Suchen und finden

Bildungsgang Industrie

Liebe Schülerin, lieber Schüler!

Sie haben eine Ausbildung zur Industriekauffrau/zum Industriekaufmann im dualen Bildungssystem begonnen. Neben der Ausbildung im Betrieb ist dabei der Besuch der Berufsschule verpflichtend. Ihre zuständige Berufsschule ist das Berufskolleg Oberberg, Kaufmännische Schule in Gummersbach. Im Folgenden finden Sie einige Informationen zu Ihrem Bildungsgang.

Schulorganisation

Der Unterricht findet in Block- oder Teilzeitform statt. Die Wahl trifft der Ausbilder. (Block: Pro Ausbildungsjahr ein ca. 13-wöchiger Block mit 30-36 Wochenstunden. Teilzeit: Unter- und Mittelstufe zwei Mal wöchentlich mit insgesamt 14 Stunden, Oberstufe ein Mal mit 6-8 Stunden).

Schultage der Industrie-Teilzeitklassen

  Schultage
Unterstufen Di, Do
Mittelstufen Mi, Fr
Oberstufe Mo

Lernfelder

Der Unterricht im berufsbezogenen Bereich bearbeitet 12 prüfungsrelevante Lernfelder, deren Inhalte den Fächern dieses Bereichs zugeordnet sind.
(Geschäftsprozesse GP; Wirtschafts- und Sozialprozesse WSP; Steuerung und Kontrolle S/K)

Die berufsübergreifenden Fächer unterstützen dabei den Lernprozess, z.B. Deutsch/Kommunikation: Präsentation von Arbeitsergebnissen.
LF 1: In Ausbildung und Beruf orientieren (Fächer WSP und Politik)
LF 2: Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen (Fach GP)
LF 3. Wertströme erfassen und dokumentieren (Fach S/K)
LF 4: Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen (Fach S/K)
LF 5: Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren (Fach GP)
LF 6: Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren (Fach GP)
LF 7: Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen (Fach GP)
LF 8: Jahresabschluss analysieren und bewerten (Fach S/K)
LF 9: Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen (Fach WSP)
LF 10: Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren (Fach GP)
LF 11: Investitions- und Finanzierungsprozesse planen (Fach GP)
LF 12: Unternehmensstrategien und -projekte umsetzen (Fach WSP)
Die Inhalte der Lernfelder können Sie sich hier ausdrucken.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner ist in erster Linie der jeweilige Fachlehrer. Fragen zu Zeugnissen, besonderen Vorhaben (z.B. Klassenfahrten, Beurlaubungen) beantwortet der Klassenlehrer. In besonderen Fällen (Genehmigungen, Stundenplan, Schulorganisation) wenden Sie sich an die Bildungsgangleiter, Herrn Feld oder Herrn Mitzschke. Weitergehende Informationen zum Stundenplan, zu Schulbüchern, zur Schulordnung etc. - erhalten Sie am ersten Unterrichtstag.

Wir freuen uns auf Sie!

Jochem Feld und Stefan Mitzschke
Bildungsgangleiter Industrie
E-Mail:

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen:
Pläne für den Blockunterricht 2015/16 - 2019/20  [86 KB]
Informationen zum Kombistudium Industriekauffrau/-mann und Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in [189 KB]
Lernfelder [12 KB]
Eingeführte Bücher [182 KB]
Arbeitsmaterialien für Projektarbeiten:
Arbeitspaketbeschreibung [31 KB]
Projektauftrag [29 KB]
Protokoll [335 KB]
Statusbericht [34 KB]
Wertanalyse [21 KB]
Klassen-Vertretungspläne &
wichtige Eilmeldungen
Stundenpläne und
wichtige Eilmeldungen