Höhere Handelsschule

Die Höhere Handelsschule (zweijährige Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung) ist ein vollzeitschulischer Bildungsgang, der nach zwei Jahren zum schulischen Teil der Fachhochschulreife führt. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag im Klassenverband statt.

Aufgenommen werden Schüler*innen mit mittlerem Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) sowie Schüler*innen des Gymnasiums, die nach Klasse 9 die Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben  haben.

Den zweijährigen Bildungsgang der Höheren Handelsschule bieten wir mit informationstechnologischer oder fremdsprachlicher Ausrichtung an.

Im Differenzierungsbereich erhalten die Schüler*innen entsprechend ihrer Wahl Unterricht in informationstechnologischen Kursen (Datenbanken, Programmierung, SAP) oder in einer zweiten Fremdsprache (Spanisch oder Russisch). 

Am Ende des 1. Schulhalbjahres absolvieren unsere Schüler*innen ein Betriebspraktikum, welches grundsätzlich die Chance zur Erlangung eines Ausbildungsplatzes bietet. 

Nur am Schulort Gummersbach wird der zweijährige Euro Business Course als Sondergruppe innerhalb einer Höheren Handelsschulklasse angeboten. Hier wird der fremdsprachliche Unterricht besonders betont: Neben Englisch (fünfstündig) und Spanisch wird das Fach Europakunde in englischer Sprache unterrichtet. 

Der zweijährige Bildungsgang der Höheren Handelsschule endet mit einer Abschlussprüfung. Für den Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife ist das Bestehen der Prüfung in Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Deutsch, Mathematik und Englisch Voraussetzung. Die volle Fachhochschulreife wird nach einem halbjährigen einschlägigen Praktikum oder einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung bzw. einer zweijährigen Berufstätigkeit bescheinigt.

Damit wird die Berechtigung zu einem Studium an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule erreicht.

Fächerübersicht für beide Bildungsgänge

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Informationswirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik
  • Englisch
  • Biologie oder Physik (nur Oberstufe Höhere Handelsschule)
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Differenzierungsbereich nur Höhere Handelsschule:
    - Spanisch/Russisch  oder
    - zwei informationstechnologische Kurse

 

Die Anmeldung erfolgt online innerhalb eines bestimmten Zeitraums (i. d. R. von Ende Januar/Anfang Februar bis Anfang März).

Karl Heinrich Stein

Fragen beantwortet Ihnen gerne der Bildungsgangleiter Herr Karl Heinrich Stein.